Seine vorgeschlagene neue arabische Magnet School

- Nov 14, 2014-

Houston (Fawkes 26) - dieser Spielplatz, Gebäude und Klassenräume, es nützt nichts, seit Mai 2004.
Doch bald wird es eine neue Gruppe von Kinder-Schule.
Arabien afroamerikanische Studenten.

Viele davon sind Neuankömmlinge in unserer Stadt...

"Eines der Dinge, die uns hierher gebracht hat ist, dass Houston sehr vielfältig. Und es ist einer der Orte, die ich mit meinen Kindern aufwachsen, sich wohl fühlen", sagt Andy Cox, ein Elternteil.

Andy Cox kam vor kurzem von England nach Houston, sagt, dass dieses Gebiet ist bekannt für seine Vielfalt, und er ist nicht überrascht zu sehen, dass mehr Araber sind auch Ankunft und in der Stadt Bayou Aufenthalt.

Also, wenn er die Möglichkeit für eine neue arabische Sprache Magnet School gehört. Er war alles für sie.

Cox sagt: "Ich bin dafür. Ich bin aus England, und ich für meine Kinder noch etwas lernen und Offenheit für neues, also ich bin für es und ich habe kein Problem damit haben."

Aber nicht alle Eltern scheint auf der gleichen Seite zu sein, wenn es darum geht den Vorschlag...

HISD News-Blog hat einige schnellen Reaktionen auf die Idee.

Eine besagt, "wir nicht fördern sollte eine Sprache von Personen aus einem Land, das fördert die Religionskriege, syrische Gesetzen, einen fremden Gott und Hass/Tod für jeden, der nicht glaubt, wie sie es tun, vor allem Amerikaner."

Eine andere Person schrieb, "Arabisch ist keine gemeinsame Sprache in Amerika"

"Das ist nicht allen Menschen ist es. Ich glaube nicht, dass. Nur ein kleines engstirnigen, ist das", fügt Cox.

Die Realität ist, dass die arabischen Gemeinschaft enorm, nicht nur in Houston, aber in Texas wächst. Der Volkszählung von 2010 sagt, es gibt in der Nähe von 2 Millionen arabisch-Amerikaner in den Vereinigten Staaten.

Houston hat sehr enge Verbindungen mit dem Nahen Osten, weil alle Energie-Unternehmen, die hier angesiedelt. Dies ist einer der Hauptgründe, warum gibt es eine hohe Nachfrage für die arabische Sprache, in der Schule gelehrt werden.

HISD-Vorstandsmitglieder werden die der endgültigen Entscheidung diese Woche sein.

Wenn diese Türen die wurden einmal geschlossen wegen Haushaltsprobleme, könnte bald erneut öffnen, genehmigt, machen diese Zeit, um eine neue Gruppe von Studenten, wer jetzt Houston ihre Heimat.Source:myfoxhouston.com